Provinzkapitel 2019

Die ersten Schritte auf das Provinzkapitel 2019 sind getan. Nachdem zu Beginn der Adventszeit 2018 die Auszählung der Meinungsbefragung, bei der jeder Bruder mit feierlicher Profess in geheimer Wahl bis zu drei Brüder als Kandidaten - für die Wahl des neuen Provinzials benennen kann - durchgeführt worden ist, hat inzwischen unser Generalprior P. Alejandro Morál Anton die Kandidaten, P. Lukas Schmidkunz OSA, P. Matthias Hecht OSA und P. Jeremias Kiesl OSA, bestätigt.
Nach der Klausur der Provinzleitung, die Anfang Januar 2019 in Nürnberg stattfand, wurden jetzt die Briefwahl-Unterlagen zur Wahl des Provinzials an die Brüder versandt.

In den nächsten Wochen und Monaten werden die Vorbereitungen zum Provinzkapitel weitergehen. Die Konvente werden ihre Berichte verfassen und senden - und auch verschiedene Kommissionen und Gruppen der Provinz werden Berichte einsenden, die zusammen mit den Eingaben und Anträgen der Brüder und Konvente dann bis Mitte März in Würzburg vorliegen müssen. Die Wahlbriefe zur Wahl des Provinzials werden - nachdem sie spätestens bis Karsamstag im Provinzsekretariat vorliegen - beim ersten Teil des Kapitels in der Osterwoche geöffnet und ausgezählt.

Es stehen uns interessante und spannende Wochen und Monate ins Haus und wir freuen uns über alle, die uns mit ihren Gedanken, ihren Gebeten und ihrem regen Interesse begleiten.